Handy Zubehör Kaufen - Gut Informiert Die Beste Wahl Treffen
Patentstreit von Apple und Samsung vor Berufungsgericht
SAP schließt Concur Übernahme ab
Drittes Quartal 2014: Henkel mit guter Entwicklung in schwierigem Umfeld
Henkel investiert weiter in den Standort Düsseldorf
YouPorn sponsert eSport-Teams Play2Win
Henkel CEE unterstützt soziale Projekte das ganze Jahr hindurch
Vorteile Und Nutzen Von Kameraüberwachung Mit CCTV Sicherheitssystemen Im Überblick
Hubschrauberflug Grand Canyon Von Las Vegas Aus
Hubschrauber Grand Canyon - Touren Und Angebote Finden
YooMeCenter Webmaster Forum
Das Forenportal !
 Startseite   Webmaster Forum   Zum Marktplatz   Zur Google Community   Sitemap   Login   Registrierung  Leserbrief einsenden   
YooMeCenter » Allgemein » Allgemeines » Licht- und Hitzeschutz im Home Office? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Licht- und Hitzeschutz im Home Office?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tinkerbell tinkerbell ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 03.02.2016
Beiträge: 77

Licht- und Hitzeschutz im Home Office? antworten | Zitat | ändern | melden       TOP

Hey zusammen,

ich habe mal eine Frage an euch Experten. In meiner neuen Stelle werde ich sehr viel aus dem Home Office arbeiten, deshalb habe ich mir unterm Dach ein kleines Büro eingerichtet. Kein Problem, dachte ich, jetzt kommt ja erst mal der Winter, da ist Licht und Hitze sowieso Mangelwaren, reicht, wenn ich mich im Frühling darum kümmere, etwas vor die Fenster zu machen.

Jetzt hatten wir allerdings doch ein paar richtig sonnige Tage und ich durfte feststellen, dass mein spiegelnder Monitor und die direkte Sonneneinstrahlung sich nicht so wahnsinnig gut mit meinen Augen vertragen. Ich will mir ungern einen neuen PC anschaffen (ist einer von diesen, die praktisch nur aus dem Screen bestehen), deshalb will ich jetzt erstmal einen Sichtschutz vor das Dachfenster packen. Rollos finde ich allerdings hässlich, Gardinen ebenfalls, jetzt habe ich an Plissees überlegt - eben auch mit dem Hintergedanken, dass im Sommer die Sonne in das Räumchen knallen wird. Ich habe hier Plissees gefunden, wo dransteht, dass sie auch als Hitzeschutz funktionieren, aber vorstellen kann ich mir das nicht.

Habt ihr eine Ahnung, ob das funktioniert - Lichtschutz, der auch Hitze draußen hält? Ansonsten gebe ich mich natürlich auch nur mit Lichtschutz zufrieden, aber wäre natürlich cool, wenn ich im Sommer auch der Hitze ein kleines Schnippchen schlagen könnte.

Freue mich auf Feedback!
Lieben Gruß
14.11.2017 10:00 Offline | EMail | suchen | Buddy |

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
YooMeCenter » Allgemein » Allgemeines » Licht- und Hitzeschutz im Home Office?


vorherige Seite Nach Oben Seite druckenSeite drucken
  Views heute: 145 | Views gestern: 32.775
2006: 328.887 | 2007: 6.023.142 | Views 2008: 8.536.506 | Views 2009: 9.644.358 | Views 2010: 11.786.823 | Views 2011: 18.027.025 | Views 2012: 23.368.797

Mediadaten
© 2006-2012 Konzept, Design & Hosting by Regio-Angebote - All rights reserved
Impressum | AGBs | Netiquette
Artikelspeicher