Handy Zubehör Kaufen - Gut Informiert Die Beste Wahl Treffen
Patentstreit von Apple und Samsung vor Berufungsgericht
SAP schließt Concur Übernahme ab
Drittes Quartal 2014: Henkel mit guter Entwicklung in schwierigem Umfeld
Henkel investiert weiter in den Standort Düsseldorf
YouPorn sponsert eSport-Teams Play2Win
Henkel CEE unterstützt soziale Projekte das ganze Jahr hindurch
Vorteile Und Nutzen Von Kameraüberwachung Mit CCTV Sicherheitssystemen Im Überblick
Hubschrauberflug Grand Canyon Von Las Vegas Aus
Hubschrauber Grand Canyon - Touren Und Angebote Finden
YooMeCenter Webmaster Forum
Das Forenportal !
 Startseite   Webmaster Forum   Zum Marktplatz   Zur Google Community   Sitemap   Login   Registrierung  Leserbrief einsenden   

Artikel

Werbung:

Home » Gesundheit & Medizin » Beauty und Wellness » Hilfe im Alter

Hilfe im Alter

Eingeschränkte Mobilität hindert viele alte Menschen daran, ihre Einkäufe und die Hausarbeit selbst zu erledigen oder sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Sie sind auf Hilfsmittel und die Unterstützung Dritter angewiesen, um ihren Alltag so angenehm wie möglich gestalten zu können. Vor allem aus psychologischer Sicht ist es sehr wichtig, dass Senioren mit ihren Problemen nicht allein gelassen werden. Wer nicht in ein Alten- oder Pflegeheim umziehen möchte oder von der Familie Hilfe erfährt, kann sich an ambulante Pflegedienste oder gemeinnützige Organisationen wenden. Diese stehen älteren Menschen bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben zur Seite, können ihre Mobilität sichern, indem sie sie zu Arzt-, Behördenbesuchen oder auf Spaziergängen begleiten und damit der gesellschaftlichen Isolation aktiv entgegenwirken.

Senioren

Familiäre Unterstützung
Viele Menschen können sich im Alter nicht uneingeschränkt bewegen, weil die Wohnsituation, Gehhilfen oder andere Faktoren sie darin behindern. Wenn Familienmitglieder über ausreichend Zeit verfügen, können sie sich um die Belange der älteren Angehörigen kümmern. Wenn der Wohnraum es zulässt, besteht die Möglichkeit, die hilfebedürftigen Senioren in den eigenen Haushalt aufzunehmen und sie am Familienleben teilhaben zu lassen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch Pflegegeld in Anspruch genommen werden. Es empfiehlt sich, bei der zuständigen Krankenkasse einen entsprechenden Antrag zu stellen.

GEMEINNÜTZIGE ORGANISATIONEN

Diakonien sowie andere kirchliche oder caritative Einrichtungen kümmern sich um Hilfe für ältere Menschen, wenn diese sich nicht mehr uneingeschränkt bewegen können, in gesellschaftliche Einsamkeit geraten und neben der physischen Eingeschränktheit auch eine psychische Vereinsamung erleben können. Die Angebote der gemeinnützigen Organisationen reichen von der Haushaltshilfe bis hin zu Transportdiensten:

Ambulante Kurzzeit-Pflege bei akuten und leichten Erkrankungen
Einkaufs- und Putzhilfe
Begleitung zu Ärzten
Unterstützung bei bürokratischen Angelegenheiten
Beantragung von Gehhilfen
Veranstaltung von Senioren-Nachmittagen
Finanziert werden die Einrichtungen durch Spenden. Sie sind auch auf das unentgeltliche persönliche Engagement von Privatpersonen angewiesen.

Christine Liebermann
Am Perleberg 73
12182 Berlin

Stammapotheke
Apotheke am Perleberg
Am Perleberg 73
12182 Berlin

Mail: info@direkt-apotheke24.com
Internet: https://www.direkt-apotheke24.com
Bookmark

Mr Wong

Del.icio.us

Digg

Web News

Linkarena

Yigg
Auf oneview speichern
Oneview
Bei MySpace posten!
MySpace
Geschrieben von: DirexApo
Um einen eigenen Artikel zu schreiben, wechseln sie in die gewünschte Kategorie,
wo sie dann den Link zum Erstellen eines eigenen Artikels finden.



vorherige Seite Nach Oben Seite druckenSeite drucken
  Views heute: 26.846 | Views gestern: 36.584
2006: 328.887 | 2007: 6.023.142 | Views 2008: 8.536.506 | Views 2009: 9.644.358 | Views 2010: 11.786.823 | Views 2011: 18.027.025 | Views 2012: 23.368.797

Mediadaten
© 2006-2012 Konzept, Design & Hosting by Regio-Angebote - All rights reserved
Impressum | AGBs | Netiquette
Artikelspeicher